NEU Content-Workflow + DAM für besseren Content

Mehr erfahren
Salesforce Lightning Web Component Connector icon

Salesforce Lightning Web Component Connector

Entwickelt durch Appsolutely


Bynder überall dort, wo Sie es im Salesforce-Ökosystem benötigen. Unter anderem können Ihre Vertriebs-, Support-, Marketing- und Web-Teams systemübergreifend auf Assets von Bynder zugreifen und diese nutzen. Dies gewährleistet Markenkonsistenz, Versionskontrolle und reduziert den Zeitaufwand für das Auffinden von Assets.

Die Bynder Lightning Web Component (LWC) für Salesforce funktioniert auf allen Salesforce-Kernplattformen, auf denen Komponenten verwendet werden können, und bietet Flexibilität bei der Frage, wie und wo die Bynder LWC implementiert wird. Salesforce-Benutzer können Bynder-Assets an Salesforce-Objekte anhängen und/oder Bynder-Assets in Salesforce anzeigen.

Appsolutely ist ein Salesforce Summit Partner mit über 250 Zertifizierungen und jahrelanger Entwicklungserfahrung auf der Salesforce-Plattform. Appsolutely ist spezialisiert auf Salesforce-Beratung, AppExchange App-Entwicklung und Managed Services.

Vorteile

  • Bieten Sie Teams Zugriff auf die neuesten genehmigten Assets und Assets direkt in Salesforce
  • Sicherstellung der Markenkonsistenz über alle Kanäle und Kommunikationsmittel hinweg mit genehmigten und einsatzbereiten Assets
  • Verbesserung der Effizienz und Genauigkeit der Arbeit
  • Vereinfachung der Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Abteilungen

Beispiele für Anwendungsfälle sind:

  • In Sales Cloud können Vertriebsteams Bynder-Assets an Objekte in Salesforce als Anhänge oder als Referenz-URL anhängen oder sie in die Salesforce-Bibliothek importieren, um sie an E-Mails anzuhängen oder inline anzuzeigen
  • In Sales oder Service Cloud können Assets so konfiguriert werden, dass sie auf der Startseite angezeigt werden
  • In Service Cloud können Support-Teams Bynder-Assets an Objekte in Salesforce als Anhänge oder als Referenz-URL anhängen oder sie in die Salesforce-Bibliothek importieren, um sie an E-Mails anzuhängen oder inline anzuzeigen
  • In Experience Cloud können Webteams Assets konfigurieren, die auf Experience Cloud-Seiten angezeigt werden sollen

Eigenschaften

Eine Komponente, die für bestimmte Anwendungsfälle konfiguriert werden kann:

  • Assets anhängen: Suchen Sie nach Bynder-Assets und wählen Sie diese aus, um sie an Salesforce-Objekte als Referenz-URL anzuhängen oder in die Salesforce-Bibliothek zu importieren
  • Assets anzeigen: Suchen Sie nach Bynder-Assets und wählen Sie diese aus, um sie in Salesforce oder auf einer Salesforce-Seite anzuzeigen

Kategorien

  • Content Management (CMS)
  • Customer Relationship Management (CRM)