Demo einplanen

Unsere Nutzer haben die Plattform sehr schnell angenommen und ich bin froh, dass wir uns für diese entschieden haben.

Claude Zennaro
Projektmanager IT DAM bei Groupe SEB
Groupe SEB
Groupe SEB Image

4.000 +

Suchen pro Tag

200.000

Medien importiert

10 %

VZÄ gewonnen

Seit 160 Jahren verfolgt die Groupe SEB mit Entschlossenheit und Begeisterung ihr Ziel: Der weltweit führende Anbietern von Haushaltsgeräten zu sein. Groupe SEB ist in den Bereichen Haushalt, Küchen- und Elektrogeräte, Haushaltspflege, professionelle Kaffeemaschinen und Hotelausstattung tätig.

Das Portfolio des Unternehmens umfasst rund dreißig Marken, darunter Tefal, Rowenta, Moulinex, Krups, Supor, WMF, All-Clad und Lagostina. Die Mission der SEB Groupe ist es, den Alltag für die Verbraucher einfacher und angenehmer zu gestalten und weltweit zu mehr.

Anforderungen der 
 Groupe SEB

Als weltweit führender Anbieter von Haushaltsgeräten, muss Groupe SEB ihren Marketing-Teams eine benutzerfreundliche und leistungsstarke Lösung für die tägliche Organisation und Verteilung, der mehr als 200.000 Medien bereitstellen. Eine der wesentlichen Anforderungen, ist die Verwaltung der vielen Bilder und Videos, die auf den verschiedenen Webseiten der entsprechenden Marke und deren Händlern veröffentlicht werden.

Das bisher von der Groupe SEB eingesetzte Digital Asset Management Tool, entsprach nicht mehr den Erwartungen der Nutzer. Die Lösung hatte Leistungseinschränkungen, welche sich auf Arbeitsabläufe auswirkten und verfügte nicht über die vom Marketing-Team geforderten Funktionen. Die Plattform war weder für den internationalen Austausch von Dateien, noch für einfache Kollaboration ausgelegt.

Bynder macht es möglich mit einem Klick, den kompletten Content von Groupe SEB zu importieren, zu suchen, anzuzeigen und zu teilen. Dieses Tool bildet das Herz unserer digitalen Strategie, da es alle Nutzer mit den Medien und Produktlinien verbindet, die sie benötigen.
Serge Miard
Marketing Digital & eCommerce bei Groupe SEB
Groupe SEB featured image

Was verbessert werden musste

Mit rund 30 lokalen und internationalen Marken, benötigen die Teams der Groupe SEB Echtzeit-Zugriff auf die neuesten Versionen der einzelnen Assets. Die vom vorherigen Tool alle 3 Stunden durchgeführte Datensynchronisation, war deshalb nicht ausreichend. Man brauchte eine Schnittstelle, die in der Lage ist Informationen sofort in ihre Product Information Management (PIM)-Lösung zu integrieren, um die Erwartungen ihrer Mitarbeiter zu erfüllen.

Groupe SEB arbeitet auch regelmäßig mit Grafikdesign Agenturen und Studios zusammen, um neue Medien zu produzieren. Daher ist es wichtig, dass diese Partner in der Lage sind im Ramen eines neuen Projekts Inhalte zu importieren und an die Mitglieder des Unternehmens zu verteilen.

Groupe SEB nutzt mehrere Anwendungen in unterschiedlichen Bereichen. Seitdem wir Bynders DAM verwenden, ist das Tool für uns unverzichtbar geworden. Grund dafür ist die Benutzerfreundlichkeit und die erstklassige Oberfläche.
Claude Zennaro
Projektmanager DAM IT bei Groupe SEB

Die Bynder Transformation

Seit der Implementierung von Bynder in Groupe SEB, werden von den 700 Nutzern täglich mehr als 4.000 Suchen durchgeführt, 3.000 Vorschauen angezeigt und 200 Medien geteilt. Die Zahlen steigen täglich.

Die Implementierungsphase von Bynder war relativ kurz: 200.000 Medien wurden in 7 Monaten auf das Portal übertragen. Für die Mehrheit der 1.500 Anwender reichte ein einfaches einstündiges Webinar, um sich sofort mit dem Tool vertraut zu machen.

Wenn jetzt ein neues hochauflösendes Bild in Bynder importiert wird, erscheint es automatisch in 6 verschiedenen Formaten, vom Thumbnail bis zum originalen HD-Format, das spart Mitarbeitern enorm viel Zeit.

Wie hat Bynder die Herausforderungen adressiert?

Zeitersparnis und Kostensenkung
Dank Bynder hat sich die Servicequalität innerhalb Groupe SEB verbessert und die Kosten pro Nutzer wurden deutlich reduziert. Die intuitive Benutzeroberfläche des DAM-Portals hat zu einem weniger Hilfsanfragen geführt, da Mitarbeiter nun autonomer sind.

Leistungsoptimierung
„Collections” werden von unseren Mitarbeitern besonders geschätzt, weil es ihnen hilft ihren Arbeitsablauf besser zu organisieren. Jetzt kann jeder Nutzer seine Medien gruppieren wie er möchte und diese sicher mit anderen teilen.

Zugang und Annahme
Dank Bynder’s DAM verfügt die Groupe SEB über ein zentrales Portal das rund um die Uhr zugänglich ist, um alle Markenmedien zu speichern und abzurufen. Durch die Wahl der Cloud-Lösung profitiert Groupe SEB auch von einer schnellen Implementierung und einer Rekord-annahmerate neuer Nutzern.

Unsere Nutzer haben die Plattform sehr schnell angenommen und ich bin froh, dass wir uns für diese entschieden haben, obwohl Bynder nicht in der Vorauswahl war.
Claude Zennaro
Projektmanager DAM IT bei Groupe SEB

Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen