Webinar Mit der Salesforce Marketing Cloud außergewöhnliche digitale Erlebnisse schaffen

Registrieren
Team

Digital Marketing

Digital Asset Management ist ein Muss für jeden modernen Digital Marketer. Bynder fungiert als digitaler Workshop Ihres Martech-Umfelds und ermöglicht es Ihnen, markenkonsistente digitale Omnichannel-Erlebnisse von einer zentralen Plattform aus zu liefern, sodass Sie Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus sind.

Wie Bynder digitales Marketing unterstützt

Das Problem

Es gibt keine zentrale Plattform, um aktuelle, markenkonsistente Marketing-Assets in den richtigen Formaten für die entsprechenden Marketingkanäle zu finden.

Unsere Lösung

Ein One-Stop-Shop für digitale Inhalte

Unabhängig davon, ob es sich um eine neue Multi-Channel-Marketingkampagne oder eine Social-Media-Anzeige handelt, Bynder bietet eine zentrale Plattform für alle Ihre Marketingmaterialien.

Mit einer intuitiven Benutzeroberfläche, die Nutzungsrechte und Brand Guidelines kommuniziert, werden Assets immer korrekt erstellt und verwendet und Sie haben mehr Zeit für Marketingaufgaben.

Mehr zu Digital Asset Managementkeyboard_arrow_right
Ein One-Stop-Shop für digitale Inhalte
Das Problem

Das Erstellen, Anpassen und Veröffentlichen von Inhalten dauert zu lange, was die Optimierung digitaler Marketingkampagnen einschränkt.

Unsere Lösung

Markteintritt zu Ihren Konditionen

Warten Sie nicht, bis Ihre Designer Inhalte erstellt und Kampagnen gestartet haben. Mithilfe vorgefertigter, bearbeitbarer Brand Templates können Digital Marketer in nur wenigen Minuten markenbezogene Bilder, Anzeigen, Banner und sogar Videos für verschiedene Sprachen, Marketingkanäle und Teststrategien erstellen – es sind keine speziellen Kenntnisse erforderlich.

Mehr zu Digital Brand Templateskeyboard_arrow_right
Markteintritt zu Ihren Konditionen
Das Problem

Das Veröffentlichen, Analysieren und Optimieren von Inhalten über alle digitalen Kontaktpunkte, ist eine sich wiederholende manuelle Arbeit.

Unsere Lösung

Veröffentlichen und optimieren Sie Ihre Inhalte ohne Verzögerungen

Unabhängig davon, ob es sich um Social Media Plug-Ins, Videoplattformen oder Webanalysen handelt, Bynder integriert viele verschiedene Tools und Marketingkanäle, um Inhalte direkt aus dem DAM zu veröffentlichen, Kampagnen zu optimieren und die Nutzung zu verfolgen.

Wir sind die zentrale Lösung für alle Inhalte Ihrer Martech-Tools und maximieren den ROI von Marketing-Assets und -Aktivitäten.

Mehr Informationen zu unseren Integrationenkeyboard_arrow_right
Veröffentlichen und optimieren Sie Ihre Inhalte ohne Verzögerungen


Warum benötigen Digital Marketing Teams Digital Asset Management?

Da Verbraucher mehr Zeit online  verbringen, hat die Kommunikation und Erstellung von Inhalten im digitalen Bereich zugenommen und es wird es für Marketingteams zunehmend schwieriger, die wachsende Anzahl digitaler Assets zu verwalten. Häufig ist keine Struktur vorhanden und die relevanten digitalen Marketingtools, wie z.B. DAMs fehlen, um das Potenzial von Inhalten effektiv zu maximieren.

Die Möglichkeiten für die Vermarktung an eine globale Zielgruppe sind endlos, doch ohne die richtigen digitalen Dateien kann es schwierig sein, Verbraucher effektiv und effizient zu erreichen. Unternehmen müssen - unabhängig von ihrer Größe - dort sein, wo sich ihre Kunden befinden. Die Herausforderung besteht darin, den Kunden - über alle Geräte, Marketingkanäle und Kontaktpunkte hinweg – überall zu erreichen. Digital Marketer verwalten Hunderte, wenn nicht Tausende von Inhalten - von Logos, Bildern und Videos bis hin zu Broschüren, Whitepapers, Präsentationen etc.. Indem Marketer alle digitalen Assets auf einer Plattform zentralisieren können, sparen sie Zeit und Ressourcen für umsatzfördernde Projekte.

Die zunehmende technologische Automatisierung unterstützt Unternehmen, die Marketinganforderungen der schnelllebigen digitalen Ära zu erfüllen. Marketer nutzen das Management digitaler Assets, die Beschleunigung von Inhalten und Kampagnen, optimieren die Verteilung von Inhalten auf relevante digitale Kontaktpunkte und automatisieren manuelle, sich wiederholende Aufgaben.

Für weitere Informationen zu den Funktionen eines Digital Assets Managements, lesen Sie bitte unseren DAM für Dummies Leitfaden.

Was sind die Vorteile eines Digital Asset Managements für digitale Marketingaktivitäten?

Von der Suche und Verteilung markenkonsistenter Social Media Assets für Ihre nächste Werbekampagne bis hin zur Überprüfung der neuesten Brand Guidelines bieten Digital Asset Management Lösungen eine Vielzahl von Vorteilen für Marketing-Experten - und können entsprechend auf die spezifischen Anforderungen Ihres Teams zugeschnitten werden.

DAM stellt ein zentrales Portal für digitale Marketer zur Verfügung, um Marketing-Assets in den richtigen Formaten zu finden, verwenden und an digitale Marketingkanäle zu verteilen. Hierdurch wird ein Großteil der manuellen Verwaltungsarbeit automatisiert, die häufig mit dem Content-Management verbunden ist. Wie profitieren Digital Marketing Experten von einem Digital Asset Management?

DAM stellt digitale Assets in verschiedenen Formaten jedem zur Verfügung, der sie benötigt. Durch den Cloud-basierten Zugriff können Marketer unabhängig von Standort oder Gerät auf Assets zugreifen. Maßgeschneiderte Berechtigungen und Nutzungsrechte verhindern die unbefugte Nutzung oder ermöglichen den offenen Zugriff auf Informationen. Durch die Zentralisierung von Assets auf einer Plattform verfügen Digital Marketer über die Flexibilität, ihre Online-Kampagnen effektiv zu erstellen, anzupassen und zu optimieren.

Viele DAM-Anbieter (wie z.B. Bynder) bieten Brand Guidelines als zusätzliche Funktion in der Digital Asset Management Lösung an. Als „digitales Zuhause“ für die Identität und Richtlinien einer Marke wird es Digital Marketern ermöglicht, mit den neuesten Richtlinien zum Erstellen und Verwenden von Marken-Assets mit Anweisungen zu Logos, Typografie, Farben usw. zu arbeiten.

Durch die Integration von Brand Guidelines werden alle Änderungen, die an Marken-Assets im DAM vorgenommen werden, sofort auch in Ihren Richtlinien berücksichtigt, sodass alle Beteiligten immer auf dem neuesten Stand sind.

Digital Marketer müssen Designer nicht länger nach den neuesten Richtlinien oder aktualisierten Assets fragen und jeder hat die Gewissheit, dass alle Inhalte immer auf dem neuesten Stand und markenbezogen sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Brand Guidelines Übersicht.

Digital Marketer müssen mit verschiedenen Teams zusammenarbeiten, um die Marketingaktivitäten zu koordinieren. Dazu gehört die Zusammenarbeit am kreativen Prozess, von Inhaltsanfragen und Feedbackrunden bis hin zur Verteilung.

Projektmanagementfunktionen, wie das Creative Workflow Modul von Bynder, bieten eine zentrale Plattform für die digitale Zusammenarbeit, um Inhaltsanfragen, Überprüfungen und Freigaben zu optimieren und bessere kreative Ergebnisse zu erzielen. Projektinitiierung und Freigaben endgültiger Entwürfe können schnell nachverfolgt werden, anstatt in einer Vielzahl von E-Mails verloren zu gehen. Digital Marketer erhalten Inhalte schneller und können gleichzeitig sicherstellen, dass alles auf dem neuesten Stand und markenbezogen ist.

Digital Marketer benötigen Schnelligkeit und Flexibilität, um ihre Kampagnen kontinuierlich dem sich ändernden Verbraucherverhalten anzupassen. Da die richtigen Inhalte immer griffbereit sein müssen, stehen Designer kontinuierlich unter dem Druck, Projekte schnell fertigzustellen.

Digital Asset Management Lösungen wie Bynder enthalten Creative Templates , mit denen Marketer die benötigten Bilder (und Videos) in nur wenigen Minuten erstellen und anpassen können, ohne das Fachkenntnisse erforderlich sind.

Mit Brand Templates können Designer bestimmte Markenelemente in einem Design sperren und andere für die Anpassung oder Lokalisierung freigeben. Somit können Digital Marketer schnell und in großem Umfang Inhalte für digitale Marketingkampagnen erstellen und gleichzeitig sicherstellen, dass Brand Guidelines und Designprinzipien eingehalten werden. Weitere Informationen zu diesen Funktionen finden Sie in den Digital Brand Templates undVideo Brand Studio Modulen von Bynder.

Durch die Verbindung von DAM mit anderen digitalen Marketing-Tools können Sie Zeit sparen und Fehler vermeiden. DAM kann über APIs, vorgefertigte Konnektoren oder Plug-Ins eine Verbindung zu diesen Systemen herstellen oder integrieren.

Es gibt viele eingebundene Konnektoren für gängige Marketinganwendungen, wie z.B. Hootsuite, Google Analytics, Wordpress, CMS, Drupal, SiteCore etc.. Erreichen Sie Ihre Ziele schneller und erledigen Sie Aufgaben einfacher - ohne Zeit mit Klicks beim Wechseln zwischen Anwendungen zu verschwenden. Eine vollständige Liste aller aktuellen Integrationen von Bynder finden Sie hier.



Neugierig, wie Bynder auch Ihrem Team helfen kann?

Lassen Sie sich von einem unserer Produktexperten durch die Plattform führen.

Demo buchen Kostenlos testen