Demo einplanen

Bynder erhält Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 20 Millionen Euro

11 August 2016

Schauen Sie sich alle Pressemitteilungen an

Bynder erhält Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 20 Millionen Euro


Bynder erhält Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 20 Millionen Euro

Amsterdam, Niederlande. Bynder, Europas führende Branding Automation Lösung, verkündet heute den erfolgreichen Abschluss einer Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 20 Millionen Euro mit Insight Venture Partners, eine Venture Capital und Private Equity Gesellschaft mit Sitz in New York, USA.

Diese Finanzierung stellt einen Meilenstein in der Kategorie Branding Automation dar, mit dem Hintergrund, dass Marketingexperten verstärkt nach einer Lösung suchen, welche die Verwirklichung von Markenkonsistenz über alle Kanäle und internationale Märkte ermöglicht. Das Kapital dient der Förderung des internationalen Unternehmenswachstums sowie der Produktentwicklung, welches globalen Unternehmen die Erstellung, Sichtung und Freigabe ihres Contents ermöglicht. Jeff Horing, Geschäftsführer bei Insight Venture Partners, wird sich dem Unternehmensvorstand anschließen.

Heutzutage sind Unternehmen einer überproportional wachsenden Nachfrage nach neuem Content ausgesetzt, welcher zunehmend über automatisierte Kanäle kommuniziert wird. Untersuchungen zeigen auf, dass 50% der Marketingexperten ihre digitalen Medien aufgrund der zunehmenden Menge nicht effizient verwalten können. Darüber hinaus verbringen mehr als die Hälfte (53%) immer mehr Zeit mit administrativen Tätigkeiten in Bezug auf die Verwaltung digitaler Medien, anstelle tägliche Aufgaben mit der Unternehmensstrategie abzustimmen.

Bynder entwickelt Marketing Software, die Marketers bei der Erstellung, Verwaltung und Genehmigung ihrer digitalen Inhalte unterstützt. Mithilfe eines intuitiven, benutzerdefinierten Online Portals können Marketingabteilungen zu jeder Zeit und an jedem Ort mit ihren Agenturen zusammenarbeiten, um neue Marketingmaterialien zu erstellen, teilen und genehmigen, oder Grafiken und Videos anzupassen. Als Software as a Service Lösung übernimmt Bynder darüber hinaus die volle Verantwortung für ein sicheres und zuverlässiges Hosting. 

Chris Hall, Gründer und Geschäftsführer bei Bynder, kommentiert: „Was Salesforce für Sales Tech umgesetzt hat, kann Bynder für Marken verwirklichen. Die Cloud ermöglicht Marketers schneller und geschickter zu arbeiten, sodass mehr Zeit für kreative und strategische Tätigkeiten geschaffen wird, anstelle von redundanten administrativen Aufgaben. Branding Automation befähigt Marketers in Echtzeit auf Probleme zu reagieren, indem unternehmensweit auf konsistente und markentreue Medien zugegriffen werden kann. Diese neue Kategorie in Mar-Tech wird ein Impulsgeber für alle Marken sein.“

Mit Hauptsitz in Amsterdam, den Niederlanden, verzeichnet Bynder über 150.000 Benutzer und mehr als 350 Kunden weltweit, darunter KLM Royal Dutch Airlines, Logitech und AkzoNobel. Als Innovationsführer strebt das Unternehmen eine stetige Produktentwicklung an. Innerhalb der letzten Monate hat Bynder die Mitarbeiteranzahl in den Bereichen Forschung, Entwicklung sowie Customer Success verdoppelt und in nur 3 Jahren wuchs der gesamte Personalbestand von 1 auf 200. Im Juni diesen Jahres eröffnete Bynder zudem einen neuen Standort in Dubai, um neue Marktpotentiale in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu erschließen und die Betreuung bestehender Kunden in dieser Region zu festigen. 

„Begonnen als kleines europäisches Unternehmen mussten wir uns zunächst auf das Grundsätzliche konzentrieren: ein ausgezeichnetes Produkt entwickeln, unsere Mitarbeiter betreuen und die Unternehmensführung im Griff haben. Bei Investitionen ist allgemeine eine Verlagerung in Richtung einer Belohnung für streng regulierte Unternehmen erkennbar und es besteht kein Zweifel daran, dass unser  Fokus von Beginn an darauf lag. Wir können diese Investitionen nun verwenden, um ein profitables Wachstum zu beschleunigen“, fügt Chris Hall hinzu.

„Bynder ist ein wahrer Pionier in dem Bereich Branding Automation“, sagt Jeff Horing, Geschäftsführer bei Insight Venture Partners. „Wir teilen ihre Vision zu übergreifender Brand Management Technologie, welche Teams eine nahtlose Kommunikation bei der Erstellung neuer Inhalte ermöglicht. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Bynders Führungsteam in dieser neuen Wachstumsphase.“

Pressekontakt
Jennifer Harvey
Global Communications Manager
[email protected]

Über Bynder
Bynders preisgekrönte Marketing Software unterstützt Unternehmen bei der Erstellung, Verwaltung und Freigabe digitaler Medien, wie Dokumente, Grafiken oder Videos. Tagtäglich arbeiten mehr als 150.000 Brand Manager und Marketers mit Bynders Brand Portalen, um neue Marketingmaterialien zu erstellen, sichten und genehmigen, und diese mit nur einem Mausklick unternehmensweit bereitzustellen. Mithilfe von Bynder können Unternehmen die Markteinführungszeit neuer Kampagnen verkürzen und gleichzeitig Markenkonsistenz über alle Marketingkanäle und Märkte verwirklichen.

Bynder wurde 2013 von Geschäftsführer Chris Hall gegründet und hat sich in den letzten Jahren zum Marktführer für Branding Automation Lösungen entwickelt. Heute verzeichnet Bynder namhafte Kunden, wie KLM Royal Dutch Airlines und innocent Drinks, und hat Niederlassungen in Amsterdam, Rotterdam, London, Barcelona, Boston und Dubai.

Über Insight Venture Partners
Insight Venture Partners is a leading global venture capital and private equity firm investing in high-growth technology and software companies that are driving transformative change in their industries. Founded in 1995, Insight has raised more than $13 billion and invested in more than 250 companies worldwide. Our mission is to find, fund and work successfully with visionary executives, providing them with practical, hands-on growth expertise to foster long-term success. For more information on Insight and all of its investments, visit http://www.insightpartners.com or follow us on Twitter: @insightpartners.