Demo einplanen

Unabhängiges Marktforschungsunternehmen führt Bynder als leistungsstarken Performer für Digital Asset Management im Bereich Customer Experience an

18 August 2016

Schauen Sie sich alle Pressemitteilungen an

Unabhängiges Marktforschungsunternehmen führt Bynder als leistungsstarken Performer für Digital Asset Management im Bereich Customer Experience an


Amsterdam, Niederlande. Bynder, Europas führende Branding Automation Lösung, wurde im Forschungsbericht „The Forrester Wave™: Digital Asset Management for Customer Experience, Q3 2016“ des unabhängigen Marktforschungsinstituts Forrester Research Inc. inkludiert. Neben zwölf weiteren, von Forrester ausgewählten Unternehmen wurde Bynder als „leistungsstarker Performer“ aufgestellt.

Der Forschungsbericht führt Bynder als „aufstrebenden Anbieter an, welcher derzeit ein schnelles Wachstum und verstärkte Markenaufmerksamkeit erfährt.“ Die Software wurde als Kombination von „DAM mit anderen Marketing Resource Management Lösungen sowie Content Management Fähigkeiten“ beschrieben. „Andere Bereiche der Differenzierung beinhalten den Fokus auf SaaS sowie die Unterstützung für Content Marketing, Zusammenarbeit und digitales Rechtemanagement.“ Darüber hinaus geht aus dem Bericht hervor, dass Kunden Bynder „ein positives Feedback in Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität der Lösung geben.“

Chris Hall, Gründer und Geschäftsführer bei Bynder, kommentiert: „Mit der steigenden Nachfrage nach Content und der zunehmenden Anzahl an Marketingkanälen sind alle Unternehmen auf dieser Welt dem Problem ausgesetzt, eine enorme Menge an Medien, wie Dateien, Bilder und Videos, effizient zu verwalten. Die meisten Marketingabteilungen scheitern in diesem Bereich.“

Erst letzte Woche verkündete Bynder den Abschluss einer Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 20 Millionen Euro mit Insight Venture Partners. Die Finanzierung wird zum einen zur Förderung des internationalen Unternehmenswachstums und zum anderen zum Ausbau der aufstrebenden Kategorie Branding Automation verwendet werden.

Hall fügt hinzu: „Wir sind fest davon überzeugt, dass uns die Würdigung als leistungsstarker Performer im Forrester Wave™ darin bestärkt, uns erfolgreich auf dem Markt für Digital Asset Management zu positionieren. Zudem ermöglicht uns unsere Vision sowie die Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 20 Millionen Euro die neue Kategorie Branding Automation auszubauen, welche DAM in der Cloud auf ein neues Level bringt.“

Mehr als 350 namhafte Kunden, darunter KLM Royal Dutch Airlines und innocent Drinks, verwenden Bynder für die Erstellung, Verwaltung und Freigabe ihrer digitalen Medien, wie Dokumente, Grafiken und Videos.

Tagtäglich arbeiten mehr als 150.000 Brand Manager und Marketers mit Bynders Brand Portalen, um neue Marketingmaterialien zu erstellen, sichten und genehmigen, und diese mit nur einem Mausklick unternehmensweit bereitzustellen. Mithilfe von Bynder können Unternehmen die Markteinführungszeit neuer Kampagnen verkürzen und gleichzeitig Markenkonsistenz über alle Marketingkanäle und Märkte verwirklichen. 

Der vollständige Forschungsbericht „The Forrester Wave™: Digital Asset Management for Customer Experience, Q3 2016“ steht hier (englische Version) für Sie bereit.

Pressekontakt:
Jennifer Harvey
Global Communications Manager
[email protected]