Demo einplanen

Effektive Produktion und Verwaltung von Vermögenswerten, durch Zusammenarbeit auf globaler Ebene

Tata Steel
Tata Steel Image

60 %

Schnellere Kommunikation weltweit

24/7

Onlinezugang

54 %

Mehr Projekte termingerecht beenden

Tata Steel ist ein multinationaler und globaler Stahlproduzent. Das weltweite Mitarbeiternetzwerk nutzt das Bynder Brand Center, um sämtliche digitale Medien verwalten, koordinieren und kontrollieren zu können.

Herausforderungen einer wettbewerbsintensiven Branche

In einem regen Produktionsunternehmen wie Tata Steel sind eine fehlerfreie Strukturierung sowie einwandfreie Abwicklung von Projekten unabdingbar. In der Vergangenheit war es jedoch äußerst kompliziert und aufwendig, einen klaren Überblick über alle Marketingmaterialien und Dokumente zu bewahren – insbesondere bei einer großen Fülle an gleichzeitig laufenden Projekten. Die fehlende Kontrolle über den gesamten Produktionsprozess neuer Medien – von der Erstellung, über die Kultivierung bis zum Konsum – führte zudem dazu, dass die Marketingabteilung viel Zeit in irrelevante Aktivitäten vergeudete. Dies konnte beispielsweise die Suche nach dem richtigen Dokument, die Zuweisung von Verantwortlichkeiten oder die Genehmigung von spezifischen Dateien betreffen.

Tata Steel featured image

Wie Tata Steel die Effizienz und Effektivität globaler Marketingaktivitäten verbessern konnte

Mithilfe von Bynders Brand Center kann das weltweite Team von Tata Steel nun alle digitalen Medien ganz einfach verwalten, koordinieren und kontrollieren. Dank des Bynder Digital Asset Management Moduls gehören die einstigen Probleme nun der Vergangenheit an. Mit der intuitiven und benutzerfreundlichen Oberfläche von Bynder, den smarten Filtern sowie der praktischen Funktion zur Erstellung von Kollektionen, war das Teilen von Marketingmaterialien für Tata Steel noch nie so einfach und sicher.

Das Marketing Projekt Management Modul von Bynder vereinfacht und automatisiert die Erstellungs- und Freigabeprozesse, sodass Tata Steels Marketingteam einen klaren und präzisen Überblick über alle laufenden Projekte bewahren kann. Verantwortlichkeiten können nun klar definiert und zugewiesen werden, um zukünftig keinesfalls Deadlines zu verpassen. Auf diese Weise spart das Unternehmen nicht nur eine Menge Geld und Zeit, sondern bietet seinen Mitarbeitern gleichzeitig wichtige Koordinationstools, welche die Unternehmenskommunikation zentralisieren und verbessern. Sobald alle Produkte „on-brand“ sind und in einer Linie mit der Unternehmensvision sowie deren Richtlinien stehen, können diese Marketingmaterialien die Unternehmensidentität und –Werte auf effektive Weise reflektieren.

Mit dem Publishing on Demand Modul von Bynder können Benutzer - ganz egal ob Marketer oder externe Stakeholder - individuelle und vordefinierte Templates kreieren, die ihren persönlichen Bedürfnissen optimal zugeschnitten sind. Fertig gestellte Marketingmaterialien durchlaufen anschließend einen Freigabeprozess, in welchen diese geprüft und gegebenenfalls von der zuständigen Person angepasst werden können. Das integrierte Bynder Brand Center von Tata Steel bietet allen Mitarbeitern eine zentrale Anlaufstelle, wo Werbeartikel zur gleichen Zeit angefragt, erstellt, geprüft und bestellt werden können.

Welchen Nutzen konnte Tata Steel bereits erzielen?

Dank des Marketing Projekt Management Moduls spart das weltweite Marketingteam von Tata Steel viel Zeit, Geld und Energie. Das Stahlunternehmen bewahrt mithilfe seines Bynder Brand Centers die Kontrolle über sämtliche digitale Medien und erzielt zur gleichen Zeit unternehmensweite Markenkonsistenz.


Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen