WEBINAR Cloud Change Management: So gelingt der erfolgreiche Umstieg

Jetzt registrieren
Brand Guidelines icon

Brand Guidelines

Konsistente Markenkommunikation

Wir vertrauen auf das, was wir kennen. Stärken Sie die Kundenbindung mit einem konsistenten Markenbild, indem Sie ein digitales Zuhause für Ihre Markenidentität schaffen.

Demo einplannen play_arrowVideo anschauen
Konsistente Markenkommunikation

Wie Brand Guidelines zur Steigerung der Markenkonsistenz beitragen

Zentralisiert und in Ihr DAM integriert

Um Ihre Brand Guidelines im DAM zu zentralisieren, müssen Sie neben Ihren Assets, auch die Richtlinien für deren Verwendung und Erstellung speichern. Durch die Unterstützung umfangreicher Inhalte wie Bilder, Videos und Markenfarben können Sie das wahre „Look & Feel“ Ihrer Markenidentität visuell darstellen.

Alle Änderungen im DAM werden sofort in Ihren Richtlinien berücksichtigt, damit alle Beteiligten stets auf dem neuesten Stand sind.


Da alle Brand Guidelines und Informationen auf einer zentralen Plattform verfügbar sind, können die Benutzer unsere Ressourcen leichter finden und nutzen.
Monotype grey
Zentralisiert und in Ihr DAM integriert

Webbasiert für schnellen Zugriff und Verwendung

Schluss mit statischen und veralteten PDFs! Unsere dynamischen, webbasierten Ratgeber sind einfach zu konfigurieren und global zugänglich, damit interne und externe Teams eine konsistente Markenidentität sicherstellen können.


Durch die zentrale Plattform können alle Kunden und Designer effizienter zusammenarbeiten und eine Markenkonsistenz in allen Märkten zu erreichen.
Innocent drinks grey
Webbasiert für schnellen Zugriff und Verwendung

Behalten Sie die volle Kontrolle

Erstellen Sie mehrere Handbücher, fügen Sie Seiten ein und strukturieren Sie Inhalte so, dass ausschließlich berechtigte Benutzer sie verwenden können, um eine bessere Kontrolle Ihres Markenimages zu ermöglichen.

Mit sofort einsatzbereiten Layouts und Widgets können Sie Ihre Brand Guidelines schnell erstellen, bearbeiten und verteilen, wodurch Abhängigkeiten von Agenturpartnern beseitigt werden.


Wir suchten nach einer zukunftssicheren Lösung, die sich an unser Unternehmen anpasst, um das Branding in allen Märkten weltweit konsistent zu halten.
Five Guys grey
Behalten Sie die volle Kontrolle

doneNahtlos integriert in Ihr DAM

doneMobile Support

doneSchützen Sie Ihre Marke intern und extern





Was sind Brand Guidelines?

Brand Guidelines sind das „Regelwerk“ Ihres Unternehmens, das sicherstellt, wie Ihre Marke kommuniziert werden soll.

Das Brand Guidelines Modul von Bynder ist Cloud-basiert und kann direkt über einen Browser aufgerufen werden - unabhängig davon, ob es sich um einen Kollegen oder externen Mitarbeiter handelt. Die Lösung bietet Benutzern einen interaktiven, einfach zu aktualisierenden Styleguide, mit dem jeder über die Corporate-Identity-Richtlinien einer Marke auf dem Laufenden gehalten werden kann und weiß, wie die Marke kommuniziert werden soll.

Benutzer können konfigurierbare Brand Guidelines erstellen und bearbeiten, die ihre Markenidentität und -geschichte beschreiben und wichtige Elemente wie Schriftarten, Logos, Videos und Stil für alle zugänglich machen.

Die Brand Guidelines von Bynder sind in unsere DAM-Lösung (Digital Asset Management) integriert, damit alle Benutzer immer die neuesten Assets zur Hand haben. Alle im DAM vorgenommenen Änderungen werden sofort berücksichtigt.

Welche Vorteile bietet die Brand Guidelines Lösung von Bynder?

Reduzieren Sie Missverständnisse und geben Sie Ihren Teams und Partnern klare Anweisungen, wie Marken-Assets mit den leicht zugänglichen Brand Guidelines erstellt und kommuniziert werden sollen.

Die Brand Guidelines von Bynder lassen sich leicht aktualisieren, sodass sie sich schnell an veränderte Kundenerwartungen anpassen können und die erforderliche Flexibilität ermöglichen, um Ihre Teams über die Trends von morgen auf dem Laufenden zu halten.

Somit stehen Stakeholdern aktuelle Logos, die neuesten Styleguides und eine zukunftssichere Markenstrategie auf Knopfdruck zur Verfügung.

Warum sollten Brand Guidelines im DAM integriert werden?

Durch die Digitalisierung von Brand Guidelines in Ihrem DAM haben Sie eine zentrale Plattform, nicht nur für Ihre Assets, sondern auch für die Regeln für deren Verwendung und Erstellung. Markenelemente wie Logos, Schriftarten und Farben sowie alle Anweisungen sind für Benutzer zugänglich und Änderungen können einfach und schnell vorgenommen werden. Auf diese Weise hat jeder immer Zugriff auf die aktuellsten Assets und weiß, wie man sie verwendet.

Durch die Verknüpfung der Brand Guidelines mit Ihrem DAM erhalten Sie zusätzliche Kontrolle darüber, wie Ihre Marke verwaltet und dargestellt wird und können so das Risiko eines Missbrauchs Ihrer Marke reduzieren.

Warum sind die Brand Guidelines von Bynder besser als die Verwendung eines PDFs?

PDFs sind statische Dokumente, die Informationen zu einem bestimmten Zeitpunkt widerspiegeln und keine Änderungen in Echtzeit anzeigen, z.B. wenn das Markenlogo aktualisiert wird oder sich die Markenkommunikation für eine Marke ändert.

PDFs sind im Vergleich zu Brand Guidelines für digitale Marken schwieriger zu erstellen, zu pflegen und zu verteilen und Sie laufen Gefahr, dass eine veraltete Version irgendwo auf der Welt verfügbar ist. Kleine Änderungen an Text oder Bildern in einer PDF-Datei sind mühsam durchzuführen und führen zu Abhängigkeiten von anderen Teams oder externen Agenturen.

Durch die Verwendung der digitalisierten Brand Guidelines von Bynder, die Teil Ihres DAMs sind, hat jeder Zugriff auf die aktuellste Version aller relevanten Elemente, da Änderungen einfach und schnell vorgenommen werden können.


Erfahren Sie, wie Bynder Sie unterstützen kann

Lassen Sie sich von einem unserer Produktexperten durch die Plattform führen.

Demo buchen Kostenlos testen